Kompositionen
WAIT ! FOR A GROUP OF PERFORMERS (SINGERS !) UA 10. September 2016 mit Oslo Domkor; Leitung Vivianne Sydnes Probenfotos Oslo 2016 DAS PIZZICATO MYSTERIUM für Streichorchester UA 25. Februar 2016 mit dem Münchener Kammerorchester, München, Leitung Alexander Liebreich Video EILAND (ISOLA). Das aufgehobene Ich 2015 für Stationen im Raum, Stimmen, Kontrabassklarinetten und Licht. UA 4. September 2015 mit den Neuen Vocalsolisten Stuttgart und den Fünf Klarinettisten Auftragskomposition für Theo Nabicht Mistel IV Dark Misteltoe 2014   Orchester mit kleinen, beweglichen Lichtquellen Kompositionsauftrag der Philharmonie Luxembourg UA 28. November 2014 bei Rainy Days, Philharmonie Luxembourg (Leitung: Emilio Pomarico) 5’ Partiturausschnitte Mistel V LUX Mistel 2014   für Orchester mit Lichträumen Kompositionsauftrag der Philharmonie Luxembourg UA 28. November 2014 bei Rainy Days, Philharmonie Luxembourg, Leitung: Emilio Pomarico 7’ Partiturausschnitte Mistel I 2014 für Orchester und Nachrichtensprecher Kompositionsauftrag des Südwestrundfunks für die Donaueschinger Musiktage Armin Köhler gewidmet UA 17.Oktober 2014 bei den Donaueschinger Musiktagen -SWR Sinfonieorchester Baden- Baden/Freiburg - Isabelle Demey, Nachrichtensprecherin (Leitung: Emilio Pomarico) 12’ Gespräch mit Manos Tsangaris über "Mistel Album" Partiturausschnitte Mistel II Gong-Mistel 2014 für Orchester Kompositionsauftrag des Südwestrundfunks für die Donaueschinger Musiktage Armin Köhler gewidmet UA 17.Oktober 2014 bei den Donaueschinger Musiktagen - SWR Sinfonieorchester Baden- Baden/Freiburg (Leitung: Emilio Pomarico) 4’ Partiturausschnitte Mistel III Space-Mistel 2014 für Orchester Kompositionsauftrag des Südwestrundfunks für die Donaueschinger Musiktage Armin Köhler gewidmet UA 19. Oktober 2014 - SWR Sinfonieorchester Baden-Baden/Freiburg (Leitung: Francois Xavier Roth) 5’ Partiturausschnitte Karl May, Raum der Wahrheit 2014 Musiktheater Libretto Marcel Beyer, Regie Manfred Weiss Auftragswerk der Semperoper Dresden UA Semperoper, Dresden - mit Julian Mehne,Rainer Maria Röhr, Julian Arsenault, Julia Mintzer, Romy Petrick, Sächsische Staatskapelle Dresden 60’ Peter Wayand über “Karl-May, Raum der Wahrheit“ Round-Table-Gespräch zu “Karl-May, Raum der Wahrheit“ Beiläufige Miniaturen: Viscum Album 2013 vier kleine Stücke für Akkordeon UA Köln 2013 - mit Dorrit Bauerecker - Akkordeon 16' Freigehege 2013 für Orchestergruppen, Solisten, Sopran/Sprecherin, Bariton, im Haus verteilte Spielorte, Übergänge, Licht und bewegliches Publikum Abendfüllendes Auftragswerk des SWR UA Freiburg 2013 – SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Schülerinnen und Schüler der Paul-Hindemith-Grundschule, der Wentziger-Realschule und des Wentzinger- Gymnasiums Freiburg, Leitung: François-Xavier Roth daraus: Dirigent und Licht Für nachlässigen Dirigenten, aufgewecktes Orchester und Licht für Orchestergruppen, Solisten, im Haus verteilte Spielorte, Übergänge, Licht und bewegliches Publikum Partitur Beiläufige Stücke: Mauersegler 2013 Hörfilm Remix für Stimmen, Schauspieler, Darsteller, Horn, Schlagzeug, Elekroakustik, Straßenbahn und wanderndes Publikum Auftrag der Stadt Witten und des WDR, mit Unterstützung der Kunststiftung NRW und der Sparkasse Witten Maria Meckel und Cornelius Uhle – Stimme, Dominik Fornezzi – Schauspieler, Peter Bromig – Horn, Thomas Meixner – Schlagzeug, und ein Darsteller-Tutti, Axel Block/Martin Kammann – Ton/Szenenbild/Kostüm, Armin Leoni/Kaja Manenbach/ Tanja Martin – Produktion Partitur Galerie Übergangsstücke: Mistel Album 2012 für zwei Celli und Schlagzeug UA Bern 2012 – Trio Onyx 16' Love & Diversity 2012 Musiktheater-Performance für kleines Ensemble UA 2012 Thessaloniki (GR) - dissonArt Ensemble 50’ Partitur Galerie Radiointerview zur Aufführung in Köln 2015 Glück und Vergessen 2012 für Cello, Klavier und iPhone-Video Auftragskomposition des Thürmchen Ensemble. UA Köln 2012 – Thürmchen Ensemble 7' Guten Tag, wie heißen Sie... 2011 Gedicht für Horn, Violine und Projektion UA Bern 2011 – mit Noëlle-Anne Darbellay - Violine, Samuel Stoll - Horn 5-7' Beiläufige Stücke: Schwalbe 2011 Hörfilm für Sopran/Sprecherin, Bariton/Sprecher/Jogger, Horn, Schlagzeug/Geräuschemacher, 1 großes Nebelhorn, "gestaffelte" Zuspielungen/Live- Verstärkungen, Laiendarsteller am Ufer und Publikum in Bewegung (Schiffspassage) Kompositionsauftrag der Stadt Witten für die Wittener Tage für neue Kammermusik (WDR) UA Witten 2011 - mit Maria Meckel - Sopran, Cornelius Uhle - Bariton, Thomas Meixner - Schlagzeug/Geräuschemacher, Axel Block - Klangregie, M, Martin Kammann - Ausstattung, Armin Leoni - Produktion, Kaya Tsangaris / Manos Tsangaris - Inszenierung Galerie Partitur Vivarium Reisen, Kochen, Zoo... 2011 für Bewegung im Raum, Stimmen, Instrumente und Licht Partitur Video Final Match 2011 für drei Spieler mit Verstärkung Mauricio Kagel gewidmet Partitur Ein Protokoll 2010 (Chronos versus Bien) für Klarinette und Trompete in B, Posaune, Schlagzeug, Cello und Lichtaspekte Zum zwanzigjährigen Bestehen der Akademie Schloss Solitude Stuttgart UA Stuttgart 2010 – Asco-Ensemble Batsheba. Eat The History! 2008/2009 installation opera für Schauspieler, Sänger, Chor und Orchestermäander. Text in Deutsch, Englisch, Hebräisch. Aufführung in drei Teilen über zwei Tage. Kompositionsauftrag des Südwestrundfunks (SWR) für die Donaueschinger Musiktage 2009 und der Ernst von Siemens Musikstiftung für die Berliner Version Mai 2009. Teil-UA Berlin 2009 (Teil I und II) Julia Rempe, Timothy Sharp, Daniel Kirch, Kate Strong, Borjana Mateewa, Sascha Borris, Mitglieder der Staatskapelle Berlin und der Orchesterakademie der Staatskapelle Berlin und Gäste, Boris Anifantakis. Galerie Video Interview auf NMZ.de Libretto Tmesis 2008 (2 Blackouts) für Bratsche und Licht UA Bern 2009 – Anna Spina, Bratsche  8' Diskrete Stücke 2007 Stationentheater. Hörszenen für einzelne Betrachter; Auftragskomposition des Westdeutschen Rundfunks UA WDR Funkhaus Wallrafplatz 2007 Géraldine-Aimée Graber - Darstellerin, Carlos Robalo - Darsteller, Jan Reichow - Violine, Jessica Rona - Viola, Kate Strong - "Die Frau im Pater Noster", Francesco Agostini - Darsteller, Dorrit Bauerecker / Florian Stadler - Akkordeon, Stephan Meier / Thomas Meixner / Carlos Tarcha - Schlagzeug, Oliver Nitsche - Darsteller, Marlies Klumpenaar - Klarinette, Christoph Thelen - Horn, Truike van der Poel - Mezzosopran, Immo Schröder - Bariton Partitur Video zu Double.Doppelporträt mit Vase Die Sonne so breit wie ein Menschenfuß 2007 Landschaftszeichnung für bewegte und unbewegte Lichtquellen in der Nacht; UA Festival Rümlingen (CH) 2007 Memento (Lots Weib) 2007 Musiktheater UA Semperoper Dresden (kleine Szene) 2007 Botenstoffe. Orestie 2006/07 Stationentheater UA Schauspiel Köln 2007 Video Centralstation Vom Außen und Innen der Städte 2006 Musiktheater - UA Schauspiel Köln 2006 Galerie Labor 2005 vier Kompositionen für Sopran und Ensembles, Performances, lebende Bilder, Installationen und Zeichnungen; Auftragswerk der Stadt Witten für die Wittener Tage für neue Kammermusik UA Witten 2005 mit Dorrit Bauerecker, Axel Block, Renate Fuhrmann, Katharina Hagopian, Patrick Hahn, Dominik Klingberg, Frank Koellges, Anja Lais, Jaki Liebezeit, Agnes Mann, Thomas Meixner, Dirk Müller, Udo Moll, Ingrid Müller-Farny, Ivo Rose, ensemble recherche, Klangforum Wien Glück macht mutig 2004/2008 Bühnenmusik für Chor mit elektronisch bearbeiteten Stimmklängen und einen Sprecher nach Texten aus Tagebüchern von Hans Christian Andersen Auftragskomposition der Musica Viva des Bayerische Rundfunks UA München 2008 – Chor des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Lothar Zagrosek, Simon Stockhausen - Klangregie 34' Ich bin nur scheintot 2004/2005 für Kammerchor und elektronisch bearbeitete Stimmklänge nach Texten aus den Tagebüchern von Hans-Christian Anderssen - Kompositionsauftrag der Kunststiftung NRW UA Schauspiel Köln 2005 - mit dem Danish National Choir und Hotel Pro Forma, Kopenhagen 80' Video Bitte mit Bild 2004 für Sopran, Klavier, Textprojektion und Video UA Düsseldorf 2004 – mit Maria Jonas - Sopran, Pi-hsien Chen - Klavier, Thomas Meixner - Text-Projektion, Axel Block - Programmierung. UA der revidierten Fassung Berlin 2005 – mit Katharina Hagopian - Sopran, Pi-hsien Chen - Klavier, Thomas Meixner - liegendes, präpariertes Cello, Axel Block - Programmierung, Manos Tsangaris - Textprojektion, Martin Schmitz - Produktion 32' Drei Räume Theater Suite 2004 Musiktheaterminiaturen für Räume mit begrenzter Zuschauerkapazität, Theater für ein Haus für Sprecher, Sänger, Instrumentalisten und Akteure in Ensembles verschiedener Größe oder solistisch - Auftragskomposition des Südwestrundfunks für die Donaueschinger Musiktage 2004 UA Donaueschingen 2004 - mit Dorrit Bauerecker, Markus Boysen, Pi-hsien Chen, Katharina Hagopian, Marlies Klumpenaar, Harm Meiners, Thomas Meixner, Dirk Müller, Ingrid Müller- Farny, Dagmar Ondracek, Matthias Rebstock, Chiho Takata, Petra Torky u.a. Galerie Die Döner-Schaltung 2004 Musiktheaterminiaturen für Räume mit begrenzter Zuschauerkapazität, Theater für ein Haus für Sprecher, Sänger, Instrumentalisten und Akteure in Ensembles verschiedener Größe oder solistisch UA Schauspiel Köln 2004 Galerie 2 + 1 (Zwischenreich) 2004 für Sopran, Orgel, Percussion und Licht UA Köln 2004 - mit Maria Jonas, Margareta Hürholz und Thomas Meixner Wieso wir das alles machen 2004 für zwei Flöten, Akkordeon, drei Helfer und Licht UA Neue Reihe Donaueschingen 2004 - mit Carin Levine, Katrin Zenz und Stephan Hussong Ansage 2003 für Flöte-Solo - UA Hannover 2003 - mit Astrid Schmeling 17' Hier und Hier 2003 für zwei Spieler, Stimme, mobile Lichtquellen, Radios, Objekte UA Hamburg 2003 - mit Hans Schüttler und Carlos Schöppner 8' Selbstleuchtende Landschaften oder: Fries / D' Fries 2002 für bewegliche Raumelemente (Lustgärten, Sockel, Bonsai auf Rädern u.a.), stimmbare Kugelbahn, Lichtinstallation und Instrumantal-Trio (Viola, 2 Tasteninstrumente mit Perkussion) zu Andreas Gryphius' "Cardenio und Cylinde oder Unglücklich Verliebete". Dauer variabel UA Köln 2002 – Mitglieder des Ensembles Schauspiel Köln Orpheus, Zwischenspiele 2002 Stationentheater für Sopran, Mezzosopran, Altus, kleines Orchester, Buchstabenprojektion, 15 Darsteller, mindestens 50 Statisten, Fadenorgel, Aufzug, drei U-Bahnzüge und Licht. Text: M.Ts. - Auftragswerk des Theater Bielefeld UA Bielefeld 2002 - mit Victoria Granlund, Maria Jonas, Charles E. Maxwell, Simon Stockhausen und den Bielefelder Symphonikern (Leitung: Carolin Nordmeyer) 90' Video Teil 1 Video Teil 2 Video Teil 3 Tafel N 2001 Fassung von Tafel 1 für beliebig viele Spieler, paarweise an Tischen UA Grünstadt 2001 - mit der Neue Musik AG des Leininger Gymnasiums Grünstadt (Leitung: Silke Egeler-Wittmann) 30' RELIEF oder Die Buchstabenrevolte 2000 Raumdichtung für Sprecherin, Violine (Sopran), Horn in F, Harmonium, Sampler (Sopransaxophon), stummen Darsteller, Bühneninstallation, Zuspielungen, Textprojektion und Lichtquellen; Auftragskomposition des Südwestrundfunks für die Donaueschinger Musiktage 2000 UA Donaueschingen 2000 - mit Petra Torky, Freya Ritts-Kirby, Pi-hsien Chen, Franck Ollu, Simon Stockhausen und Martin Schmitz 40' I n i t i u m für Ado und Elsa Müller 2000 für zwei Sprecher, Orgel, Registranten (mit Perkussion) und Schlagzeug; Auftragskomposition der Neuen Musik Rümlingen 2000 UA Rümlingen (CH) 2000 - mit Elsa Müller, Ado Müller, Christian Dierstein, Matthias Rebstock und Pi-hsien Chen 30' Haben Sie Zeit? 2000 für Sprecherin, Sprecher, Violine (Stimme), Oboe (Englischhorn), Horn in F, Harmonium und Schlagzeug, Text: Karl Valentin; Auftragskomposition des Deutschlandfunks UA Köln 2000 - mit Hanna Schygulla, M.Ts. und dem Ensemble Modern (Leitung Kaspar de Roo) 27' SCHICHTWECHSEL: Wie gehts Ihnen? 1999/2000 Raumdichtung für Sprecherin (Darstellerin), Lyrischen Sopran, Ensemble, Textprojektion und Licht. Kompositionsauftrag des Kultursekretariates NRW. UA Köln 2000, Bühnen der Stadt Köln (Halle Kalk) - mit Petra Torky, Anna Maria Pammer und dem Ensemble MusikFabrik (Leitung Jean-Marie Adrienne) 70' Glockenturm 1999/2000 für fünftöniges Geläut und Lichträume; Kompositionsauftrag des Katholischen Bildungswerkes Köln UA Köln 2000, St. Agneskirche 17' Seite 2
Kompositionen
WAIT ! FOR A GROUP OF PERFORMERS (SINGERS !) UA 10. September 2016 mit Oslo Domkor; Leitung Vivianne Sydnes Probenfotos Oslo 2016 DAS PIZZICATO MYSTERIUM für Streichorchester UA 25. Februar 2016 mit dem Münchener Kammerorchester, München, Leitung Alexander Liebreich Video EILAND (ISOLA). Das aufgehobene Ich 2015 für Stationen im Raum, Stimmen, Kontrabassklarinetten und Licht. UA 4. September 2015 mit den Neuen Vocalsolisten Stuttgart und den Fünf Klarinettisten Auftragskomposition für Theo Nabicht Mistel IV Dark Misteltoe 2014   Orchester mit kleinen, beweglichen Lichtquellen Kompositionsauftrag der Philharmonie Luxembourg UA 28. November 2014 bei Rainy Days, Philharmonie Luxembourg (Leitung: Emilio Pomarico) 5’ Partiturausschnitte Mistel V LUX Mistel 2014   für Orchester mit Lichträumen Kompositionsauftrag der Philharmonie Luxembourg UA 28. November 2014 bei Rainy Days, Philharmonie Luxembourg, Leitung: Emilio Pomarico 7’ Partiturausschnitte Mistel I 2014 für Orchester und Nachrichtensprecher Kompositionsauftrag des Südwestrundfunks für die Donaueschinger Musiktage Armin Köhler gewidmet UA 17.Oktober 2014 bei den Donaueschinger Musiktagen -SWR Sinfonieorchester Baden-Baden/Freiburg - Isabelle Demey, Nachrichtensprecherin (Leitung: Emilio Pomarico) 12’ Gespräch mit Manos Tsangaris über "Mistel Album" Partiturausschnitte Mistel II Gong-Mistel 2014 für Orchester Kompositionsauftrag des Südwestrundfunks für die Donaueschinger Musiktage Armin Köhler gewidmet UA 17.Oktober 2014 bei den Donaueschinger Musiktagen - SWR Sinfonieorchester Baden-Baden/Freiburg (Leitung: Emilio Pomarico) 4’ Partiturausschnitte Mistel III Space-Mistel 2014 für Orchester Kompositionsauftrag des Südwestrundfunks für die Donaueschinger Musiktage Armin Köhler gewidmet UA 19. Oktober 2014 - SWR Sinfonieorchester Baden- Baden/Freiburg (Leitung: Francois Xavier Roth) 5’ Partiturausschnitte Karl May, Raum der Wahrheit 2014 Musiktheater Libretto Marcel Beyer, Regie Manfred Weiss Auftragswerk der Semperoper Dresden UA Semperoper, Dresden - mit Julian Mehne,Rainer Maria Röhr, Julian Arsenault, Julia Mintzer, Romy Petrick, Sächsische Staatskapelle Dresden 60’ Peter Wayand über “Karl-May, Raum der Wahrheit“ Round-Table-Gespräch zu “Karl-May, Raum der Wahrheit“ Beiläufige Miniaturen: Viscum Album 2013 vier kleine Stücke für Akkordeon UA Köln 2013 - mit Dorrit Bauerecker - Akkordeon 16' Freigehege 2013 für Orchestergruppen, Solisten, Sopran/Sprecherin, Bariton, im Haus verteilte Spielorte, Übergänge, Licht und bewegliches Publikum Abendfüllendes Auftragswerk des SWR UA Freiburg 2013 – SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Schülerinnen und Schüler der Paul-Hindemith- Grundschule, der Wentziger-Realschule und des Wentzinger- Gymnasiums Freiburg, Leitung: François-Xavier Roth daraus: Dirigent und Licht Für nachlässigen Dirigenten, aufgewecktes Orchester und Licht für Orchestergruppen, Solisten, im Haus verteilte Spielorte, Übergänge, Licht und bewegliches Publikum Partitur Beiläufige Stücke: Mauersegler 2013 Hörfilm Remix für Stimmen, Schauspieler, Darsteller, Horn, Schlagzeug, Elekroakustik, Straßenbahn und wanderndes Publikum Auftrag der Stadt Witten und des WDR, mit Unterstützung der Kunststiftung NRW und der Sparkasse Witten Maria Meckel und Cornelius Uhle – Stimme, Dominik Fornezzi – Schauspieler, Peter Bromig – Horn, Thomas Meixner – Schlagzeug, und ein Darsteller-Tutti, Axel Block/Martin Kammann – Ton/Szenenbild/Kostüm, Armin Leoni/Kaja Manenbach/ Tanja Martin – Produktion Partitur Galerie Übergangsstücke: Mistel Album 2012 für zwei Celli und Schlagzeug UA Bern 2012 – Trio Onyx 16' Love & Diversity 2012 Musiktheater-Performance für kleines Ensemble UA 2012 Thessaloniki (GR) - dissonArt Ensemble 50’ Partitur Galerie Radiointerview zur Aufführung in Köln 2015 Glück und Vergessen 2012 für Cello, Klavier und iPhone-Video Auftragskomposition des Thürmchen Ensemble. UA Köln 2012 – Thürmchen Ensemble 7' Guten Tag, wie heißen Sie... 2011 Gedicht für Horn, Violine und Projektion UA Bern 2011 – mit Noëlle-Anne Darbellay - Violine, Samuel Stoll - Horn 5-7' Beiläufige Stücke: Schwalbe 2011 Hörfilm für Sopran/Sprecherin, Bariton/Sprecher/Jogger, Horn, Schlagzeug/Geräuschemacher, 1 großes Nebelhorn, "gestaffelte" Zuspielungen/Live-Verstärkungen, Laiendarsteller am Ufer und Publikum in Bewegung (Schiffspassage) Kompositionsauftrag der Stadt Witten für die Wittener Tage für neue Kammermusik (WDR) UA Witten 2011 - mit Maria Meckel - Sopran, Cornelius Uhle - Bariton, Thomas Meixner - Schlagzeug/Geräuschemacher, Axel Block - Klangregie, M, Martin Kammann - Ausstattung, Armin Leoni - Produktion, Kaya Tsangaris / Manos Tsangaris - Inszenierung Galerie Partitur Vivarium Reisen, Kochen, Zoo... 2011 für Bewegung im Raum, Stimmen, Instrumente und Licht Partitur Video Final Match 2011 für drei Spieler mit Verstärkung Mauricio Kagel gewidmet Partitur Ein Protokoll 2010 (Chronos versus Bien) für Klarinette und Trompete in B, Posaune, Schlagzeug, Cello und Lichtaspekte Zum zwanzigjährigen Bestehen der Akademie Schloss Solitude Stuttgart UA Stuttgart 2010 – Asco-Ensemble Batsheba. Eat The History! 2008/2009 installation opera für Schauspieler, Sänger, Chor und Orchestermäander. Text in Deutsch, Englisch, Hebräisch. Aufführung in drei Teilen über zwei Tage. Kompositionsauftrag des Südwestrundfunks (SWR) für die Donaueschinger Musiktage 2009 und der Ernst von Siemens Musikstiftung für die Berliner Version Mai 2009. Teil-UA Berlin 2009 (Teil I und II) Julia Rempe, Timothy Sharp, Daniel Kirch, Kate Strong, Borjana Mateewa, Sascha Borris, Mitglieder der Staatskapelle Berlin und der Orchesterakademie der Staatskapelle Berlin und Gäste, Boris Anifantakis. Galerie Video Interview auf NMZ.de Libretto Tmesis 2008 (2 Blackouts) für Bratsche und Licht UA Bern 2009 – Anna Spina, Bratsche  8' Diskrete Stücke 2007 Stationentheater. Hörszenen für einzelne Betrachter; Auftragskomposition des Westdeutschen Rundfunks UA WDR Funkhaus Wallrafplatz 2007 Géraldine-Aimée Graber - Darstellerin, Carlos Robalo - Darsteller, Jan Reichow - Violine, Jessica Rona - Viola, Kate Strong - "Die Frau im Pater Noster", Francesco Agostini - Darsteller, Dorrit Bauerecker / Florian Stadler - Akkordeon, Stephan Meier / Thomas Meixner / Carlos Tarcha - Schlagzeug, Oliver Nitsche - Darsteller, Marlies Klumpenaar - Klarinette, Christoph Thelen - Horn, Truike van der Poel - Mezzosopran, Immo Schröder - Bariton Partitur Video zu Double.Doppelporträt mit Vase Die Sonne so breit wie ein Menschenfuß 2007 Landschaftszeichnung für bewegte und unbewegte Lichtquellen in der Nacht; UA Festival Rümlingen (CH) 2007 Memento (Lots Weib) 2007 Musiktheater UA Semperoper Dresden (kleine Szene) 2007 Botenstoffe. Orestie 2006/07 Stationentheater UA Schauspiel Köln 2007 Video Centralstation Vom Außen und Innen der Städte  2006 Musiktheater - UA Schauspiel Köln 2006 Galerie Labor 2005 vier Kompositionen für Sopran und Ensembles, Performances, lebende Bilder, Installationen und Zeichnungen; Auftragswerk der Stadt Witten für die Wittener Tage für neue Kammermusik UA Witten 2005 mit Dorrit Bauerecker, Axel Block, Renate Fuhrmann, Katharina Hagopian, Patrick Hahn, Dominik Klingberg, Frank Koellges, Anja Lais, Jaki Liebezeit, Agnes Mann, Thomas Meixner, Dirk Müller, Udo Moll, Ingrid Müller-Farny, Ivo Rose, ensemble recherche, Klangforum Wien Glück macht mutig 2004/2008 Bühnenmusik für Chor mit elektronisch bearbeiteten Stimmklängen und einen Sprecher nach Texten aus Tagebüchern von Hans Christian Andersen Auftragskomposition der Musica Viva des Bayerische Rundfunks UA München 2008 – Chor des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Lothar Zagrosek, Simon Stockhausen - Klangregie 34' Ich bin nur scheintot 2004/2005 für Kammerchor und elektronisch bearbeitete Stimmklänge nach Texten aus den Tagebüchern von Hans-Christian Anderssen - Kompositionsauftrag der Kunststiftung NRW UA Schauspiel Köln 2005 - mit dem Danish National Choir und Hotel Pro Forma, Kopenhagen 80' Video Bitte mit Bild 2004 für Sopran, Klavier, Textprojektion und Video UA Düsseldorf 2004 – mit Maria Jonas - Sopran, Pi-hsien Chen - Klavier, Thomas Meixner - Text-Projektion, Axel Block - Programmierung. UA der revidierten Fassung Berlin 2005 – mit Katharina Hagopian - Sopran, Pi-hsien Chen - Klavier, Thomas Meixner - liegendes, präpariertes Cello, Axel Block - Programmierung, Manos Tsangaris - Textprojektion, Martin Schmitz - Produktion 32' Drei Räume Theater Suite 2004 Musiktheaterminiaturen für Räume mit begrenzter Zuschauerkapazität, Theater für ein Haus für Sprecher, Sänger, Instrumentalisten und Akteure in Ensembles verschiedener Größe oder solistisch - Auftragskomposition des Südwestrundfunks für die Donaueschinger Musiktage 2004 UA Donaueschingen 2004 - mit Dorrit Bauerecker, Markus Boysen, Pi-hsien Chen, Katharina Hagopian, Marlies Klumpenaar, Harm Meiners, Thomas Meixner, Dirk Müller, Ingrid Müller-Farny, Dagmar Ondracek, Matthias Rebstock, Chiho Takata, Petra Torky u.a. Galerie Die Döner-Schaltung 2004 Musiktheaterminiaturen für Räume mit begrenzter Zuschauerkapazität, Theater für ein Haus für Sprecher, Sänger, Instrumentalisten und Akteure in Ensembles verschiedener Größe oder solistisch UA Schauspiel Köln 2004 Galerie 2 + 1 (Zwischenreich) 2004 für Sopran, Orgel, Percussion und Licht UA Köln 2004 - mit Maria Jonas, Margareta Hürholz und Thomas Meixner Wieso wir das alles machen 2004 für zwei Flöten, Akkordeon, drei Helfer und Licht UA Neue Reihe Donaueschingen 2004 - mit Carin Levine, Katrin Zenz und Stephan Hussong Ansage 2003 für Flöte-Solo - UA Hannover 2003 - mit Astrid Schmeling 17' Hier und Hier 2003 für zwei Spieler, Stimme, mobile Lichtquellen, Radios, Objekte UA Hamburg 2003 - mit Hans Schüttler und Carlos Schöppner 8' Selbstleuchtende Landschaften oder: Fries / D' Fries 2002 für bewegliche Raumelemente (Lustgärten, Sockel, Bonsai auf Rädern u.a.), stimmbare Kugelbahn, Lichtinstallation und Instrumantal-Trio (Viola, 2 Tasteninstrumente mit Perkussion) zu Andreas Gryphius' "Cardenio und Cylinde oder Unglücklich Verliebete". Dauer variabel UA Köln 2002 – Mitglieder des Ensembles Schauspiel Köln Orpheus, Zwischenspiele 2002 Stationentheater für Sopran, Mezzosopran, Altus, kleines Orchester, Buchstabenprojektion, 15 Darsteller, mindestens 50 Statisten, Fadenorgel, Aufzug, drei U-Bahnzüge und Licht. Text: M.Ts. - Auftragswerk des Theater Bielefeld UA Bielefeld 2002 - mit Victoria Granlund, Maria Jonas, Charles E. Maxwell, Simon Stockhausen und den Bielefelder Symphonikern (Leitung: Carolin Nordmeyer) 90' Video Teil 1 Video Teil 2 Video Teil 3 Tafel N 2001 Fassung von Tafel 1 für beliebig viele Spieler, paarweise an Tischen UA Grünstadt 2001 - mit der Neue Musik AG des Leininger Gymnasiums Grünstadt (Leitung: Silke Egeler-Wittmann) 30' RELIEF oder Die Buchstabenrevolte 2000 Raumdichtung für Sprecherin, Violine (Sopran), Horn in F, Harmonium, Sampler (Sopransaxophon), stummen Darsteller, Bühneninstallation, Zuspielungen, Textprojektion und Lichtquellen; Auftragskomposition des Südwestrundfunks für die Donaueschinger Musiktage 2000 UA Donaueschingen 2000 - mit Petra Torky, Freya Ritts-Kirby, Pi- hsien Chen, Franck Ollu, Simon Stockhausen und Martin Schmitz 40' I n i t i u m für Ado und Elsa Müller 2000 für zwei Sprecher, Orgel, Registranten (mit Perkussion) und Schlagzeug; Auftragskomposition der Neuen Musik Rümlingen 2000 UA Rümlingen (CH) 2000 - mit Elsa Müller, Ado Müller, Christian Dierstein, Matthias Rebstock und Pi-hsien Chen 30' Haben Sie Zeit? 2000 für Sprecherin, Sprecher, Violine (Stimme), Oboe (Englischhorn), Horn in F, Harmonium und Schlagzeug, Text: Karl Valentin; Auftragskomposition des Deutschlandfunks UA Köln 2000 - mit Hanna Schygulla, M.Ts. und dem Ensemble Modern (Leitung Kaspar de Roo) 27' SCHICHTWECHSEL: Wie gehts Ihnen? 1999/2000 Raumdichtung für Sprecherin (Darstellerin), Lyrischen Sopran, Ensemble, Textprojektion und Licht. Kompositionsauftrag des Kultursekretariates NRW. UA Köln 2000, Bühnen der Stadt Köln (Halle Kalk) - mit Petra Torky, Anna Maria Pammer und dem Ensemble MusikFabrik (Leitung Jean-Marie Adrienne) 70' Glockenturm 1999/2000 für fünftöniges Geläut und Lichträume; Kompositionsauftrag des Katholischen Bildungswerkes Köln UA Köln 2000, St. Agneskirche 17' Seite 2